Prestige Fensterprofil

PRESTIGE FENSTERPROFIL

FENSTERPROFIL PRESTIGE, 76 mm

6-Kammer Technik, 76 mm-Bautiefe

FENSTERPROFIL PRESTIGE, 76 mm - AD | Flächenversetzt

Das Fensterprofil Prestige bietet einen hervorragenden Mix aus Funktion, Nachhaltigkeit und Design. Fast geräuschloser Schallschutz – energiesparende Wärmedämmwerte kombiniert mit hoher Funktionalität und attraktivem Design sind die Haupteigenschaften des Fensterprofils Prestige. Für die idealen Wärmewerte sorgen die 76 mm Bautiefe inklusive der 6-Kammer Profiltechnik. Als Resultat können die Heizkosten im Vergleich zu Einfachverglasungen um bis zu 40% gesenkt werden.

Das Qualitätsfensterprofil Prestige gibt es mit gleichem hochwertigen Innenleben in vier Design-Varianten: klassisch flächenversetzt, klassisch halbflächenversetzt, halbflächenversetzt rund und halbflächenversetzt eckig. Es steht eine breite Palette an Farben sowie die Option einer Aluvorsatzschale zur Verfügung.

> 76 mm-System, 6 Kammern

> Rahmendämmwerte: Uf = 1,0 W/m2K mit Thermoprofil; Uf = 1,2 W/m2K

> Dämmwert des gesamten Fensters Uw bis zu 0,66 W/m2K − übertrifft sogar die voraussichtlichen Werte der EnEV 2012 (Uw = 0,95 W/m2K). KfW-förderfähig.

> Auch mit Thermoprofil aus Recyclingmaterial für verbesserten Wärmeschutz

> Rundungen und Schrägen von 20° für einen guten Wasserablauf und ein harmonisches Design

> Flügelausführungen in 4 verschiedenen Designs erhältlich

> Verglasungen bis 44 mm für sehr dicke Wärmedämm- oder Schallschutzgläser, bzw. bis 56 mm mit dem neuen klassisch halbflächenversetzten Flügel

> Innenliegende 2-Fuß-Glasleiste für erhöhten Einbruchschutz

> Glasfalzhöhe 25 mm zur Vermeidung von Kondenswasser

> Zwei umlaufende mitschweißbare TPE-Dichtungen

> RAL-zertifizierte Überschlagsverklebung für raumhohe Elemente bis 2,60 m möglich

> Optionale Trockenverklebung bei klassisch halbflächenversetztem Flügel

> Schalldämmung bis 47 dB (Schallschutzklasse 5)

FENSTERPROFIL PRESTIGE, 76 mm - AD | Halbflächenversetzt

ACHTUNG: Die Abbildung zeigt die Variante MD | Halbflächenversetzt.

Das Fensterprofil Prestige bietet einen hervorragenden Mix aus Funktion, Nachhaltigkeit und Design. Fast geräuschloser Schallschutz – energiesparende Wärmedämmwerte kombiniert mit hoher Funktionalität und attraktivem Design sind die Haupteigenschaften des Fensterprofils Prestige. Für die idealen Wärmewerte sorgen die 76 mm Bautiefe inklusive der 6-Kammer Profiltechnik. Als Resultat können die Heizkosten im Vergleich zu Einfachverglasungen um bis zu 40% gesenkt werden.

Das Qualitätsfensterprofil Prestige gibt es mit gleichem hochwertigen Innenleben in vier Design-Varianten: klassisch flächenversetzt, klassisch halbflächenversetzt, halbflächenversetzt rund und halbflächenversetzt eckig. Es steht eine breite Palette an Farben sowie die Option einer Aluvorsatzschale zur Verfügung.

> 76 mm-System, 6 Kammern

> Rahmendämmwerte: Uf = 1,0 W/m2K mit Thermoprofil; Uf = 1,2 W/m2K

> Dämmwert des gesamten Fensters Uw bis zu 0,66 W/m2K − übertrifft sogar die voraussichtlichen Werte der EnEV 2012 (Uw = 0,95 W/m2K). KfW-förderfähig.

> Auch mit Thermoprofil aus Recyclingmaterial für verbesserten Wärmeschutz

> Rundungen und Schrägen von 20° für einen guten Wasserablauf und ein harmonisches Design

> Flügelausführungen in 4 verschiedenen Designs erhältlich

> Verglasungen bis 44 mm für sehr dicke Wärmedämm- oder Schallschutzgläser, bzw. bis 56 mm mit dem neuen klassisch halbflächenversetzten Flügel

> Innenliegende 2-Fuß-Glasleiste für erhöhten Einbruchschutz

> Glasfalzhöhe 25 mm zur Vermeidung von Kondenswasser

> Zwei umlaufende mitschweißbare TPE-Dichtungen

> RAL-zertifizierte Überschlagsverklebung für raumhohe Elemente bis 2,60 m möglich

> Optionale Trockenverklebung bei klassisch halbflächenversetztem Flügel

> Schalldämmung bis 47 dB (Schallschutzklasse 5)

FENSTERPROFIL PRESTIGE, 76 mm - MD | Flächenversetzt

Das Fensterprofil Prestige bietet einen hervorragenden Mix aus Funktion, Nachhaltigkeit und Design. Fast geräuschloser Schallschutz – energiesparende Wärmedämmwerte kombiniert mit hoher Funktionalität und attraktivem Design sind die Haupteigenschaften des Fensterprofils Prestige. Für die idealen Wärmewerte sorgen die 76 mm Bautiefe inklusive der 6-Kammer Profiltechnik. Als Resultat können die Heizkosten im Vergleich zu Einfachverglasungen um bis zu 40% gesenkt werden.

Das Qualitätsfensterprofil Prestige gibt es mit gleichem hochwertigen Innenleben in vier Design-Varianten: klassisch flächenversetzt, klassisch halbflächenversetzt, halbflächenversetzt rund und halbflächenversetzt eckig. Es steht eine breite Palette an Farben sowie die Option einer Aluvorsatzschale zur Verfügung.

> 76 mm-System, 6 Kammern

> Rahmendämmwerte: Uf = 1,0 W/m2K mit Thermoprofil; Uf = 1,1 W/m2K

> Dämmwert des gesamten Fensters Uw bis zu 0,66 W/m2K − übertrifft sogar die voraussichtlichen Werte der EnEV 2012 (Uw = 0,95 W/m2K). KfW-förderfähig.

> Auch mit Thermoprofil aus Recyclingmaterial für verbesserten Wärmeschutz

> Rundungen und Schrägen von 20° für einen guten Wasserablauf und ein harmonisches Design

> Flügelausführungen in 4 verschiedenen Designs erhältlich

> Verglasungen bis 44 mm für sehr dicke Wärmedämm- oder Schallschutzgläser, bzw. bis 56 mm mit dem neuen klassisch halbflächenversetzten Flügel

> Innenliegende 2-Fuß-Glasleiste für erhöhten Einbruchschutz

> Glasfalzhöhe 25 mm zur Vermeidung von Kondenswasser

> Zwei umlaufende mitschweißbare TPE-Dichtungen

> RAL-zertifizierte Überschlagsverklebung für raumhohe Elemente bis 2,60 m möglich

> Optionale Trockenverklebung bei klassisch halbflächenversetztem Flügel

> Schalldämmung bis 47 dB (Schallschutzklasse 5)

FENSTERPROFIL PRESTIGE, 76 mm - MD | Halbflächenversetzt

Das Fensterprofil Prestige bietet einen hervorragenden Mix aus Funktion, Nachhaltigkeit und Design. Fast geräuschloser Schallschutz – energiesparende Wärmedämmwerte kombiniert mit hoher Funktionalität und attraktivem Design sind die Haupteigenschaften des Fensterprofils Prestige. Für die idealen Wärmewerte sorgen die 76 mm Bautiefe inklusive der 6-Kammer Profiltechnik. Als Resultat können die Heizkosten im Vergleich zu Einfachverglasungen um bis zu 40% gesenkt werden.

Das Qualitätsfensterprofil Prestige gibt es mit gleichem hochwertigen Innenleben in vier Design-Varianten: klassisch flächenversetzt, klassisch halbflächenversetzt, halbflächenversetzt rund und halbflächenversetzt eckig. Es steht eine breite Palette an Farben sowie die Option einer Aluvorsatzschale zur Verfügung.

> 76 mm-System, 6 Kammern

> Rahmendämmwerte: Uf = 1,0 W/m2K mit Thermoprofil; Uf = 1,1 W/m2K

> Dämmwert des gesamten Fensters Uw bis zu 0,66 W/m2K − übertrifft sogar die voraussichtlichen Werte der EnEV 2012 (Uw = 0,95 W/m2K). KfW-förderfähig.

> Auch mit Thermoprofil aus Recyclingmaterial für verbesserten Wärmeschutz

> Rundungen und Schrägen von 20° für einen guten Wasserablauf und ein harmonisches Design

> Flügelausführungen in 4 verschiedenen Designs erhältlich

> Verglasungen bis 44 mm für sehr dicke Wärmedämm- oder Schallschutzgläser, bzw. bis 56 mm mit dem neuen klassisch halbflächenversetzten Flügel

> Innenliegende 2-Fuß-Glasleiste für erhöhten Einbruchschutz

> Glasfalzhöhe 25 mm zur Vermeidung von Kondenswasser

> Zwei umlaufende mitschweißbare TPE-Dichtungen

> RAL-zertifizierte Überschlagsverklebung für raumhohe Elemente bis 2,60 m möglich

> Optionale Trockenverklebung bei klassisch halbflächenversetztem Flügel

> Schalldämmung bis 47 dB (Schallschutzklasse 5)